Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


raspizero_einstieg

RaspberryPi Zero

Die Einrichtung erfolgt wie immer.
Zunächst das aktuelle Image [1] mit Etcher [2] oder Win32 Disk Imager [3] auf die SD-Karte spielen. Dann werden zwei Dateien in die kleine Partition kopiert.

ssh
Die Datei ist leer.


und wpa_supplicant.conf

Die Datei ist wie folgt aufgebaut:

country=DE
ctrl_interface=DIR=/var/run/wpa_supplicant GROUP=netdev
update_config=1
network={
	ssid="meinWlanSSID"
	psk="unddasgeheimezugangspasswort"
	key_mgmt=WPA-PSK
}


Nun wird die Karte in den Raspi eingesteckt und hochgefahren. Nach wenigen Sekunden ist der Raspi mit dem Netzwerk verbunden und mittels Putty [3] kann man sich nun über ssh mit dem Standardbenutzernamen pi verbinden.



Quellen:
[1] https://www.raspberrypi.org/downloads/raspbian/
[2] https://www.balena.io/etcher/
[3] https://sourceforge.net/projects/win32diskimager/
[4] https://www.chiark.greenend.org.uk/~sgtatham/putty/latest.html

raspizero_einstieg.txt · Zuletzt geändert: 12.06.2019 von Frank Hochrath